Dave Hakstol Posts

NHL Playoffs 2018 – Runde 1 – Pittsburgh Penguins vs. Philadelphia Flyers

NHL Playoffs 2018 – Runde 1 – Pittsburgh Penguins vs. Philadelphia Flyers

Battle of Pennsylvania

Wie konnten sie soweit kommen?

Die Penguins dümpelten weite Teile des letzten Jahres in der Tabelle rund um die Wildcard-Plätze. Zusammen mit Florida (!) war Pittsburgh dann aber das beste Team der Eastern Conference in der zweiten Saisonhälfte. Nach 111 Punkten im Vorjahr reichte es wieder für eine dreistellige Punkteausbeute mit genau 100 Zählern – gut für Rang zwei in der Metropolitan Division.

Knapp dahinter landeten die Nachbarn aus dem eigenen Bundesstaat. Philadelphia konnte 98 Punkte sammeln, immerhin zehn mehr als in der Vorsaison, in der die Flyers auch die Playoffs verpassten. Auch „Philly“ kam rechtzeitig zur Endrunde in Form und verlor von den letzten zehn Spielen lediglich eines nach 60 Minuten (6-1-3).

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather