San Jose Sharks Posts

#037 NHL – Patrick Marleau bricht den Rekord von Gordie Howe – Colorado, Vancouver ….

#037 NHL – Patrick Marleau bricht den Rekord von Gordie Howe – Colorado, Vancouver ….

sportpassion
#037 NHL - Patrick Marleau bricht den Rekord von Gordie Howe - Colorado, Vancouver ....
/

2021-04-21 Ein Rekord, der ewig halten sollte wurde gebrochen. Grund genug (fast) eine ganze Sendung Patrick Marleau zu widmen. Der Forward der San Jose Sharks stand in seinem 1768. Spiel auf dem Eis und löste Gordie Howe als Rekordhalter ab. 

Dazu gibt kleine Updates zur Colorado Avalanche und den Vancouver Canucks.

Artikel aus denen im Podcast zitiert wird:

https://theathletic.com/2525746/2021/04/19/im-just-playing-i-keep-playing-understated-patrick-marleau-is-breaking-an-unbreakable-record/

https://theathletic.com/news/sharks-patrick-marleau-passes-gordie-howe-for-most-nhl-games-played/21pDbtSvzII8

https://www.espn.com/nhl/insider/story/_/id/31289175/how-patrick-marleau-broke-gordie-howe-record-nhl-longevity

 

Host @Lars_Mah

Subscribe: Apple Podcasts | CastBox | Deezer | Google Podcasts | Overcast | RSS | Spotify | Stitcher

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
#035 NHL Trade Deadline – Hall nach Boston, Palmieri nach Long Island, Janmark, Dubnyk, Foligno, Kulikov…

#035 NHL Trade Deadline – Hall nach Boston, Palmieri nach Long Island, Janmark, Dubnyk, Foligno, Kulikov…

sportpassion
#035 NHL Trade Deadline - Hall nach Boston, Palmieri nach Long Island, Janmark, Dubnyk, Foligno, Kulikov...
/

2021-04-12 Trades, Trades, Trades – Jede Menge los zur Trade Deadline in der NHL. Wer ist gewechselt? Wer hat den besten Deal gemacht? Wer musste/durfte bei seinem alten Team bleiben? Und warum darf der Meister fast 100 Millionen Dollar ausgeben? 

Host @Lars_Mah

Subscribe: Apple Podcasts | CastBox | Deezer | Google Podcasts | Overcast | RSS | Spotify | Stitcher

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
#020 NHL Vorschau 20/21 Los Angeles, Anaheim, San Jose, Arizona

#020 NHL Vorschau 20/21 Los Angeles, Anaheim, San Jose, Arizona

sportpassion
#020 NHL Vorschau 20/21 Los Angeles, Anaheim, San Jose, Arizona
/

2021-01-11 Teil eins der Western Division – Statt Titeln nur California Dreamin’ aktuell bei den Sharks, Kings und Ducks. Und in der Wüste herrscht Chaos im Front Office und Tristesse auf dem Eis.

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
NHL Playoffs 2019 – Kurzvorschau – Western Conference Final – San Jose Sharks vs. St. Louis Blues

NHL Playoffs 2019 – Kurzvorschau – Western Conference Final – San Jose Sharks vs. St. Louis Blues

Erstmals Meister?

Die ersten Runden

San Jose siegte gegen die Golden Knights erst nach sieben Spielen, inklusive einer sehr umstrittenen großen Strafe und Verlängerung in der entscheidenden Begegnung. Auch in der zweiten Runde benötigten die Sharks die maximale Anzahl an Spielen, um die Colorado Avalanche niederzuringen.

Die Blues sparten sich in der Auftaktrunde eine Partie und gewannen gegen die Jets in sechs. Dafür fiel im Vergleich mit den Dallas Stars in der zweiten Runde der erlösende Siegtreffer durch Patrick Maroon erst in der zweiten Overtime von Spiel Nummer sieben.

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
NHL Playoffs 2019 – Kurzvorschau – Runde 2 – San Jose Sharks vs. Colorado Avalanche

NHL Playoffs 2019 – Kurzvorschau – Runde 2 – San Jose Sharks vs. Colorado Avalanche

Alt gegen Jung

Die erste Runde

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
NHL Playoffs 2019 – Kurzvorschau – Runde 2 – St. Louis Blues vs. Dallas Stars

NHL Playoffs 2019 – Kurzvorschau – Runde 2 – St. Louis Blues vs. Dallas Stars

No Wild West

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
NHL Playoffs 2017 – Runde 1 – Anaheim Ducks vs. San Jose Sharks  

NHL Playoffs 2017 – Runde 1 – Anaheim Ducks vs. San Jose Sharks  

California Dreamin?

Wie konnten sie soweit kommen?

Anaheim hatte, vor allem auf der Centerpostion, lange Zeit mit extremen Verletzungsproblemen zu kämpfen. Durch eine sehr gute zweite Saisonhälft kehrten die Ducks aber ins Rennen um die Playoffs zurück. Durch einen Punkt beim letzten Spiel gegen die Kings, rutschen die Enten sogar nach an den Sharks vorbei auf den zweiten Platz der Pacific Division.

San Jose war während einer Phase nach der Trade Deadline eines der heißesten Teams der NHL. Durch fünf Niederlagen in den abschließenden sechs Partien verspielten die Haie aber ihre gute Ausgansposition und das Heimrecht in der ersten Runde. 100 Punkte reichten in der Abschlusstabelle nur für Platz drei am Pazifik.

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
NHL Playoffs 2017 – Edmonton Oilers vs. San Jose Sharks

NHL Playoffs 2017 – Edmonton Oilers vs. San Jose Sharks

Jung gegen alt

2006 gab es den Vergleich zwischen Edmonton und den Sharks bereits in den Stanley Cup Playoffs. Nach zwei 2:1-Siegen der Sharks zu Beginn der Serie, gewannen die Oilers vier Spiele in Folge und zogen ins Conference Finale ein. San Jose siegte in den ersten beiden Vergleichen in dieser Hauptrunde, die Oilers gewannen die letzten drei Begegnungen, darunter zwei Ende März und Anfang April. Das Torverhältnis lautete 16:13 für Edmonton. 

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
Glatteis 16_17 Periode 7 – Playoffs Runde 1 – Teil 1

Glatteis 16_17 Periode 7 – Playoffs Runde 1 – Teil 1

Vorschau auf die Serien Washington – Toronto, Pittsburgh – Columbus, Minnesota – St. Louis, Edmonton – San Jose in den Playoffs der NHL mit Franz Büchner und Tom Kanzock.

Glatteis 16_17 Periode 7 – Playoffs Runde 1 – Teil 1

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
Der verdiente Meister – Pittsburgh Penguins gewinnen den Stanley Cup

Der verdiente Meister – Pittsburgh Penguins gewinnen den Stanley Cup

Die Pittsburgh Penguins haben zum vierten Mal in ihrer Vereinsgeschichte den Stanley Cup gewonnen. Tom Kühnhackl ist damit der dritte deutsche nach Uwe Krupp und Dennis Seidenberg, der die Meisterschaft in der NHL gewinnen konnte.

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather