Kris Letang Posts

#208 NHL Vorschau auf 2022/23 – Pittsburgh Penguins

#208 NHL Vorschau auf 2022/23 – Pittsburgh Penguins

NHL
NHL
#208 NHL Vorschau auf 2022/23 - Pittsburgh Penguins
/

2022-09-12 Neuzugang Jeff Petry (34) verjüngt das Team um Sidney Crosby (35), Kris Letang (35) und Evgeni Malkin (36). Die großen Fragen: Wie gesund bleiben die Pinguine und kann Pittsburgh erstmals seit 2018 die zweite Runde der Playoffs erreichen?

———————————————————-

Sportpassion Unterstützen? Kauf mir einen Kaffee 

Host @Lars_Mah

Subscribe: Apple Podcasts | CastBox | Deezer | Google Podcasts | Overcast | RSS | Spotify | Stitcher

#195 NHL Dynastien seit 1980

#195 NHL Dynastien seit 1980

NHL
NHL
#195 NHL Dynastien seit 1980
/

2022-08-29 Die Oilers mit Gretzky? Lemieux’s oder Crosby’s Penguins? Tampa Bay mit Salary Cap, oder die Red Wings ohne Gehaltsbeschränkung? Welches der Teams mit zwei oder mehr Titeln seit 1980 war die größte Dynastie?

———————————————————-

Sportpassion Unterstützen? Kauf mir einen Kaffee 

Host @Lars_Mah

Subscribe: Apple Podcasts | CastBox | Deezer | Google Podcasts | Overcast | RSS | Spotify | Stitcher

#191 NHL Free Agency 2022 Teil 2 – Metropolitan & Central Division

#191 NHL Free Agency 2022 Teil 2 – Metropolitan & Central Division

NHL
NHL
#191 NHL Free Agency 2022 Teil 2 - Metropolitan & Central Division
/

2022-07-15  Free Agency in der NHL Teil 2. Die Verträge und auch Trades der Mannschaften aus der Metropolitan und Central Division.

———————————————————-

Sportpassion Unterstützen? Kauf mir einen Kaffee 

Host @Lars_Mah

Subscribe: Apple Podcasts | CastBox | Deezer | Google Podcasts | Overcast | RSS | Spotify | Stitcher

#188 NHL Aktivitäten rund um den Draft

#188 NHL Aktivitäten rund um den Draft

NHL
NHL
#188 NHL Aktivitäten rund um den Draft
/

2022-07-08  Kurz vor dem Draft und während der ersten Runden, gab es einige Trades und Vertragsunterzeichnungen in der NHL. Diese Folge soll einen Überblick über die wichtigsten Transaktionen geben.

———————————————————-

Sportpassion Unterstützen? Kauf mir einen Kaffee 

Host @Lars_Mah

Subscribe: Apple Podcasts | CastBox | Deezer | Google Podcasts | Overcast | RSS | Spotify | Stitcher

#150 NHL Playoffs Runde 1 – New York Rangers vs. Pittsburgh Penguins

#150 NHL Playoffs Runde 1 – New York Rangers vs. Pittsburgh Penguins

NHL
NHL
#150 NHL Playoffs Runde 1 - New York Rangers vs. Pittsburgh Penguins
/

2022-05-02 Kann Igor Shesterkin seine dominanten Leistungen auch in den Playoffs zeigen? Sind Crosby, Malkin und Letang noch einmal in der Lage einer Serie ihren Stempel aufzudrücken? Die Vorschau auf Rangers gegen Penguins.

NHL Bracket Challenge von Sportpassion

————————————————————

Sportpassion Unterstützen? Kauf mir einen Kaffee 

Host @Lars_Mah

Subscribe: Apple Podcasts | CastBox | Deezer | Google Podcasts | Overcast | RSS | Spotify | Stitcher

#126 NHL All-Star Teams

#126 NHL All-Star Teams

NHL
NHL
#126 NHL All-Star Teams
/

2022-02-05 Die vollkommen subjektiv zusammengestellten, objektiv verifizierten All-Star Teams der NHL. Ohne einen All-Star für jedes Team, sondern mit den Spielern, die in dieser  Spielzeit bisher die besten Leistungen gezeigt haben.

Host @Lars_Mah

Subscribe: Apple Podcasts | CastBox | Deezer | Google Podcasts | Overcast | RSS | Spotify | Stitcher

#088 – NHL Pittsburgh Penguins 2021_22

#088 – NHL Pittsburgh Penguins 2021_22

NHL
NHL
#088 - NHL Pittsburgh Penguins 2021_22
/

2021-10-11 Malkin fällt langfristig, Crosby zu Saisonbeginn aus. Dazu ein Torwartduo mit mehr Fragezeichen als Antworten. Ist 2021/22 die Spielzeit, in der die Penguins erstmals seit langem die Playoff verpassen? Die Vorschau auf Pittsburgh. 

Host @Lars_Mah

Subscribe: Apple Podcasts | CastBox | Deezer | Google Podcasts | Overcast | RSS | Spotify | Stitcher

NHL Playoffs 2018 – Runde 1 – Pittsburgh Penguins vs. Philadelphia Flyers

NHL Playoffs 2018 – Runde 1 – Pittsburgh Penguins vs. Philadelphia Flyers

Battle of Pennsylvania

Wie konnten sie soweit kommen?

Die Penguins dümpelten weite Teile des letzten Jahres in der Tabelle rund um die Wildcard-Plätze. Zusammen mit Florida (!) war Pittsburgh dann aber das beste Team der Eastern Conference in der zweiten Saisonhälfte. Nach 111 Punkten im Vorjahr reichte es wieder für eine dreistellige Punkteausbeute mit genau 100 Zählern – gut für Rang zwei in der Metropolitan Division.

Knapp dahinter landeten die Nachbarn aus dem eigenen Bundesstaat. Philadelphia konnte 98 Punkte sammeln, immerhin zehn mehr als in der Vorsaison, in der die Flyers auch die Playoffs verpassten. Auch „Philly“ kam rechtzeitig zur Endrunde in Form und verlor von den letzten zehn Spielen lediglich eines nach 60 Minuten (6-1-3).

NHL Playoffs 2017 – Stanley Cup Final – Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators

NHL Playoffs 2017 – Stanley Cup Final – Pittsburgh Penguins vs. Nashville Predators

Repeat oder Premiere?

Wie konnten sie soweit kommen?

Nach einer leichten ersten Runde mit nur fünf Spielen gegen Columbus, mussten die Penguins in den Division und Conference Finals über die volle Anzahl von sieben Spielen gehen. In der Serie gegen Ottawa erzielte Chris Kunitz sogar erst in der zweiten Verlängerung den Siegtreffer. Dank eines 7:0 in Spiel fünf lautete das Torverhältnis 17:13 für die Pinguine.

Nashville benötigte in der Auftaktrunde sogar nur vier Spiele um die Chicago Blackhawks in den Sommerurlaub zu schicken. In den beiden folgenden Serien gewannen die Predators nach jeweils sechs Begegnungen. Das Torverhältnis im Conference Finale gegen die Anaheim Ducks war 19:15.

Die Penguins waren 2008-2009 zusammen mit den Detroit Red Wings die letzte Mannschaft die eine Finalserie in zwei Spielzeiten hintereinander erreichen konnte. Nashville qualifizierte sich in diesem Jahr erstmals für das Finale im Westen, und damit auch erstmals für die Finalserie der National Hockey League.

NHL Playoffs 2017 – Eastern Conference Final – Pittsburgh Penguins vs. Ottawa Senators

NHL Playoffs 2017 – Eastern Conference Final – Pittsburgh Penguins vs. Ottawa Senators

Karlsson gegen alle

Wie konnten sie soweit kommen?

Pittsburgh verspielte gegen die Capitals eine 3:1-Führung in der Serie, um dann im entscheidenden siebten Spiel mit 2:0 die Oberhand zu behalten. Im Duell der beiden besten Mannschaften der Vorrunde war das Torverhältnis 20:18 für Pittsburgh.

Die Senators konnten New York in sechs Spielen bezwingen. Dabei schossen die Rangers mit 20:19 trotzdem mehr Tore als Ottawa.

Beide Mannschaften haben inklusive der ersten Playoffrunde bisher jeweils zwölf Partien absolviert.