Phoenix Coyotes Posts

#194 NHL Eine kurze Geschichte der NHL Franchises

#194 NHL Eine kurze Geschichte der NHL Franchises

NHL
NHL
#194 NHL Eine kurze Geschichte der NHL Franchises
/

2022-08-24  Wie wurde aus einer rein kanadischen Liga mit fünf Gründungsmitgliedern, die NHL mit 32 Teams. Welche Vereine haben nur den Namen geändert? Wer ist umgezogen, und um welche Metropole sollte Eishockey in Zukunft einen großen Bogen machen.

———————————————————-

Sportpassion Unterstützen? Kauf mir einen Kaffee 

Host @Lars_Mah

Subscribe: Apple Podcasts | CastBox | Deezer | Google Podcasts | Overcast | RSS | Spotify | Stitcher

Class of 2015 – Hockey Hall of Fame – Chris Pronger – Verteidiger mit Ecken und Kanten

Class of 2015 – Hockey Hall of Fame – Chris Pronger – Verteidiger mit Ecken und Kanten

Am 9. November 2015 findet die Aufnahmezeremonie für den diesjährigen Jahrgang der Hockey Hall of Fame statt. Wie im Vorjahr wollen wir die neuen Mitglieder vorstellen und ihre Karrierestationen beleuchten. Warum werden Nicklas Lidström, Sergei Fedorov, Chris Pronger und Phil Housley in die Ruhmeshalle des Eishockeys aufgenommen?

Chris Pronger – Verteidiger mit Ecken und Kanten

Wohl noch nie in der Geschichte der Hockey Hall of Fame wurde ein Spieler aufgenommen, der technisch gesehen noch unter Vertrag ist und für ein NHL-Team auflaufen könnte. Doch aufgrund von mehreren Kopfverletzungen und Gehirnerschütterungen hat Pronger seine Karriere de facto im November 2011 beendet. Mit Chris Pronger erhält einer der kontroversesten Spieler der letzten Jahrzehnte Zugang zum elitären Kreis des Eishockeysports.

Kalifornische Südfrüchte und kanadisches Fallobst

Im vierten und letzten Teil meiner kleinen Serie in der Olympiapause werfe ich für eishockey-magazin einen Blick auf die Pacific Division. Warum Kalifornien das neue Mekka des Eishockey ist, und die Kanadier an ihren Teams verzweifeln. All das und noch mehr erfahrt ihr unter dem angegeben Link.

Kalifornische Südfrüchte und kanadisches Fallobst