Verteidiger Posts

NHL Playoffs 2017 – Ottawa Senators vs. Boston Bruins

NHL Playoffs 2017 – Ottawa Senators vs. Boston Bruins

Der leichte Angstgegner?

Eine Serie zwischen Ottawa und Boston gab es in der Geschichte der NHL noch nie[1]. Alle vier Vergleiche in der regulären Saison gingen an die Senators, der letzte Anfang April nach Penaltyschießen. Das Torverhältnis lautete 12:6.

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
NHL Playoffs 2017 – Montreal Canadians vs. New York Rangers

NHL Playoffs 2017 – Montreal Canadians vs. New York Rangers

Torwartduell

Der Vergleich zwischen den Montreal Canadians und den New York Rangers ist die siebzehnte Auflage zwischen den beiden Original Six Teams. 2014 setzten sich die Rangers in sechs Spielen im Finale der Eastern Conference durch. In der aktuellen Spielzeit gewannen die Canadians alle drei Vergleiche, einen davon nach Penaltyschießen. Das Torverhältnis lautete 12:7.

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
Der verdiente Meister – Pittsburgh Penguins gewinnen den Stanley Cup

Der verdiente Meister – Pittsburgh Penguins gewinnen den Stanley Cup

Die Pittsburgh Penguins haben zum vierten Mal in ihrer Vereinsgeschichte den Stanley Cup gewonnen. Tom Kühnhackl ist damit der dritte deutsche nach Uwe Krupp und Dennis Seidenberg, der die Meisterschaft in der NHL gewinnen konnte.

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
NHL Playoffs 2016 – Stanley Cup Finale

NHL Playoffs 2016 – Stanley Cup Finale

Vierzehn Mannschaften sind in den NHL-Playoffs baden gegangen, nur damit am Ende die Pinguine gegen die Haie spielen. Das Stanley Cup Finale um die traditionsreichste Trophäe der Sportgeschichte wird zwischen Pittsburgh und San Jose ausgetragen. Die große Vorschau auf eine überraschende Paarung zweier Mannschaften, die sich, trotz der Distanz zwischen Ost- und Westküste, sehr ähnlich sind.  

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
NHL Playoffs 2016 – Eastern Conference Finale

NHL Playoffs 2016 – Eastern Conference Finale

NHL Western Conference - Copyright wikipedia.org

NHL Western Conference – Copyright wikipedia.org

Je zwei Mannschaften verbleiben noch pro Conference. Während die beiden Teams im Osten bereits in diesem Jahrtausend Titelträger in der NHL waren, haben die San Jose Sharks und die St. Louis Blues noch nie den Stanley Cup gewonnen. Wir blicken auf die Matchups in den Finalserien im Osten und Westen, und schließen mit der Western Conference.

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
NHL Playoffs 2016 – Eastern Conference Final

NHL Playoffs 2016 – Eastern Conference Final

NHL Eastern Conference - Copyright wikipedia.org

NHL Eastern Conference – Copyright wikipedia.org

Je zwei Mannschaften verbleiben noch pro Conference. Während die beiden Teams im Westen noch nie einen Stanley Cup gewannen, sind Tampa und Pittsburgh zumindest in diesem Jahrtausend bereits Titelträger in der NHL gewesen. Wir blicken auf die Matchups in den Finalserien im Osten und Westen, und beginnen in der Eastern Conference.

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
NHL Playoffs 2016 – Runde Zwei – Teil zwei

NHL Playoffs 2016 – Runde Zwei – Teil zwei

Die ersten zwei Playoffwochen hatten es in sich. Bis zu vier Spiele pro Abend, kein Sweep und immerhin zwei Serien über die volle Anzahl an sieben Spielen. Die Paarungen für die zweite Runde der NHL-Playoffs stehen fest. Bereits jetzt ist klar: Nach dem Aus der Chicago Blackhwaks wird es einen neuen Stanley Cup-Champion geben. Wir schauen voraus auf die Halbfinalserien in den beiden Conferences. Teil zwei von Runde zwei.

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
NHL Playoffs 2016 – Runde Zwei – Teil Eins

NHL Playoffs 2016 – Runde Zwei – Teil Eins

Die ersten zwei Playoffwochen hatten es in sich. Bis zu vier Spiele pro Abend, kein Sweep und immerhin zwei Serien über die volle Anzahl an sieben Spielen. Die ersten Paarungen für die zweite Runde der NHL-Playoffs stehen fest. Bereits jetzt ist klar: Nach dem Aus der Chicago Blackhawks wird es einen neuen Stanley Cup-Champion geben. Wir schauen voraus auf die Halbfinalserien in den beiden Conferences. Teil eins von Runde zwei.

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
NHL Playoffs 2016 – Runde Eins – Teil Zwei

NHL Playoffs 2016 – Runde Eins – Teil Zwei

Sechs Monate sind seit dem Saisonbeginn in der National Hockey League vergangen, und endlich beginnt die beste Zeit des Eishockeyjahres. Wie im vergangenen Jahr analysieren wir die Matchups der Playoffs und versuchen uns als Wahrsager. Wo liegen die Stärken und Schwächen der 16 Teams, die sich für die Endrunde der NHL qualifiziert haben? Und welcher Verein hat in der ersten Runde in den jeweiligen Paarungen die besten Karten? Teil Zwei der Vorschau auf die Viertelfinalserien 2016.

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather
Class of 2015 – Hockey Hall of Fame – Chris Pronger – Verteidiger mit Ecken und Kanten

Class of 2015 – Hockey Hall of Fame – Chris Pronger – Verteidiger mit Ecken und Kanten

Am 9. November 2015 findet die Aufnahmezeremonie für den diesjährigen Jahrgang der Hockey Hall of Fame statt. Wie im Vorjahr wollen wir die neuen Mitglieder vorstellen und ihre Karrierestationen beleuchten. Warum werden Nicklas Lidström, Sergei Fedorov, Chris Pronger und Phil Housley in die Ruhmeshalle des Eishockeys aufgenommen?

Chris Pronger – Verteidiger mit Ecken und Kanten

Wohl noch nie in der Geschichte der Hockey Hall of Fame wurde ein Spieler aufgenommen, der technisch gesehen noch unter Vertrag ist und für ein NHL-Team auflaufen könnte. Doch aufgrund von mehreren Kopfverletzungen und Gehirnerschütterungen hat Pronger seine Karriere de facto im November 2011 beendet. Mit Chris Pronger erhält einer der kontroversesten Spieler der letzten Jahrzehnte Zugang zum elitären Kreis des Eishockeysports.

FacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterpinterestlinkedintumblrmailby feather